Vitales Knusper-Joghurtbrot

Dieses Rezept ist für alle Brotliebhaber gedacht, die auf gesunde Zutaten im Brot nicht verzichten möchten. Es ist ein schnell gemachtes Kastenbrot, das einen hohen Körneranteil hat und durch die Zugabe von Naturjoghurt schön saftig ist. Die Herstellung dieses Brotes ist kinderleicht, benötigt nicht viel Zeit und kann (ohne viel Kneten) in die Form gestrichen werden. Es ist ausgesprochen Knusprig und locker. Die Körner sorgen für den knackigen Biss. Na, hast du jetzt Hunger bekommen? Dann such dir schnell die Zutaten zusammen und leg´ los!

Zutaten

  • 275g Weizenmehl Type 1050
  • 200g Roggenmehl Type 1150
  • 25g Weizenkleie
  • 1 TL Meersalz
  • 40g frische Hefe
  • 40g Margarine
  • 250g Naturjoghurt 3,5% Fett (geht aber auch mit weniger Fett)
  • 100ml lauwarmes Wasser
  • 30g Kürbiskerne
  • 20g Sesam
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 20g Haferflocken

Rezept

  1. Zuerst vermischst du die Mehlsorten, Kleie und Salz miteinander.
  2. Den Joghurt verrührst du dann mit 100ml lauwarmen Wasser und löst die Hefe darin auf.
  3. Die Margarine erhitzt du kurz in der Mikrowelle und gibst sie in das Hefegemisch.
  4. Nun kannst du alle Zutaten miteinander verkneten (von den Körnern läßt du eine Handvoll zurück).
  5. Wenn der Teig gut vermengt ist, kannst du ihn in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform streichen.
  6. Sprühe den Teig mit etwas Wasser ein und streue jetzt die restlichen Körner auf den Teig.
  7. Das Brot kannst du im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 55 Minuten backen.
  8. Wenn es schön braun ist, kannst du es aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Guten Appetit!