Trink-Schokolade am Stiel

Heute ist der 2. Advent und draußen schneit´s wie verrückt ... ich kann´s nicht glauben ... Richtig dicke, fette Flocken fallen in Massen vom Himmel und die kahle Landschaft hinter meinem Haus verwandelt sich gerade in ein märchenhaftes Winterwonderland! Wie sehr ich diese Kulisse liebe, schließlich habe ich in 20 Jahren Spanien keinen Schnee gesehen (jedenfalls nicht an der Küste, an der ich gelebt habe). Um so mehr genieße ich gerade, wie Frau Holle ihre Betten ausschüttelt. Allerdings muss ich gestehen, dass ich das Spektakel lieber von innen betrachte, als selbst mitten in der Kälte zu stehen. Ich bin ja so´ne schreckliche Frostbeule und dabei hat der Winter ja noch gar nicht richtig angefangen! Na egal, um der eisigen Kälte aber ein bißchen gegenzusteuern hab´ ich heute ´ne ganze Ladung TRINK-SCHOKOLADE am Stiel gemacht. Das geht echt fix, schmeckt superlecker und ist zu Weihnachten auch noch eine tolle Geschenkidee. Du kannst sie vielfältig variieren und mit weihnachtlichen Gewürzen oder auch etwas Alkohol richtig toll verfeinern.  Also, schau´ auf´s Rezept und leg los. Viel Spaß bei der Zubereitung!

Zutaten

  • 200g weiße Schokolade und/oder
  • 200g Vollmilchschokolade und/oder
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 1/2 TL Gewürz deiner Wahl (z.B. Lebkuchen, Zimt, Vanille, Kardamom etc.)
  • 100ml brauner Rum oder Likör (nur für die Großen)
  • einige Mini-Marshmallows oder Zuckerstreusel

Rezept

  1. Zuerst entscheidest du, ob du weiße, Vollmilch, oder Zartbitterschokolade verwenden möchtest, oder ob du sogar alle nimmst.
  2. Dann löst du die Schokolade (getrennt) im Wasserbad auf.
  3. Sobald sie flüssig ist, gibst du (nur wenn du magst) ein Gewürz dazu und vermengst es darin.
  4. Danach gießt du die flüssige Schokolade in Schnapsgläser oder Silikon-Eisformen und gibst Marschmallows oder Zuckerstreusel darauf.
  5. Zum Schluß steckst du je einen Holzstiel in die etwas festgewordene Schokolade und stellst sie zum Auskühlen in den Kühlschrank.
  6. Sobald sie richtig getrocknet ist, kannst du sie vorsichtig aus den Gläsern lösen (halte sie dabei für ca. 3 Sekunden in ein Schälchen mit heißem Wasser, dann flutscht sie wie von selbst heraus). 
  7. Nun kannst du sie in heiße Milch geben und trinken oder hübsch in Tütchen verpacken und verschenken.

Cheers!