Gefüllte Brandteigkringel

28.03.2021
Also, wenn du bei diesen Brandteigkringeln nicht sofort zugreifst, dann weiß ich´s ja auch nicht ... Ich habe sie ganz spontan gebacken, weil ich auf Lust auf Kuchen oder ähnliches hatte. Und weil es schnell und einfach gehen sollte, habe ich mich dazu entschieden, einen Brandteig herzustellen. Diesen habe ich dann mit Hilfe eines Spritzbeutels auf´s Blech gespritzt, gebacken und danach mit frischen Erdbeeren und einer schnell gemachten Frischkäse-Buttercreme gefüllt. Einfach nur LECKERSCHMECKER!!! Probier sie doch einfach selbst einmal, es lohnt sich auf jeden Fall. Einen Brandteig herzustellen ist auch gar nicht schwierig. Schau´dir doch mal meine Rezeptanleitung an, dann kann nichts mehr schief gehen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten

  • 250ml Wasser
  • 50g Butter oder Margarine
  • 1/2 TL Salz
  • 150g Mehl
  • 3-4 Eier
  • 1 Msp. Backpulver

Für die Creme

  • 200g Erdbeeren
  • 400g Frischkäse
  • 100g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitrone
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Rezept

  1. Zuerst heizt du den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze oder 165 Grad Umluft vor.
  2. Dann gibst du Wasser, Butter, Salz in einen Kochtopf und erhitzt die Zutaten auf dem Herd.
  3. Sobald die Butter im Wasser geschmolzen ist, gibst du das Mehl hinein und rührst es mit einem Kochlöffel solange, bis ein zusammenhängender Kloß entsteht (dieses Verfahren nennt man "ABBRENNEN" und dauert ca. 1 Minute).
  4. Danach nimmst du den Topf vom Herd und lässt die Brandteigmasse etwas abkühlen.
  5. Währenddessen rührst du in einer Schüssel, Frischkäse, Butter, Puderzucker und Zitronensaft schaumig und stellst die Creme in den Kühlschrank.
  6. Dann wäschst du die Erdbeeren, entfernst den Strunk und schneidest sie in Scheiben.
  7. Nun füllst du die abgekühlte Brandteigmasse in eine große Schüssel und rührst, nach und nach, die Eier unter (der Teig sollte schön geschmeidig sein, aber auf keinen Fall flüssig)!!!
  8. Zum Schluß fügst du das Backpulver zu und füllst den Teig in einen großen Spritzbeutel.
  9. Dann legst du ein Backblech mit Backpapier aus, spritzt 4-6 gleichgroße Kringel darauf und schiebst sie in den heißen Ofen.
  10. Nach ca. 30 Minuten kannst du die Brandteigkringel herausnehmen und abkühlen lassen.
  11. Danach schneidest du sie waagerecht mit einer Schere durch und befüllst die Unterseite mit der Frischkäsecreme, legst Erdbeerschieben darauf und gibst die Oberseite darüber.
  12. Nun bestäubst du die gefüllten Kringel mit etwas Puderzucker und genießt sie am besten direkt.

Guten Appetit!