Knusprige Blumenkohl-Käse-Medaillons

20.01.2023

Da ich gern vegetarisch unterwegs bin und Gemüse richtig liebe, habe ich heute mal wieder eine ganz einfache Rezeptidee für dich. Diese leckeren Medaillons habe ich aus Blumenkohl, Eiern, Käse, Semmelbröseln und Gewürzen zubereitet und knusprig in der Pfanne gebraten. Das ganze geht fix und passt deshalb gut in die schnelle Feierabendküche. Dazu einen bunten Salatteller und die Welt ist für mich schon mal in Ordnung :-). Wenn du gleicher Meinung bist, dann schau‘ dir mein Rezept mal an und probier es gern aus. Viel Spaß bei der Zubereitung!

Zutaten

  • 300g Blumenkohl (frisch oder TK)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Eier
  • 100g geriebenen Gouda oder Cheddar
  • ca. 100-150g Paniermehl 
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss gerieben
  • etwas Öl zum Ausbacken

Rezept

  1. Zuerst gibst du die gekochten Blumenkohlröschen in einen Topf mit Wasser und kochst sie gar.
  2. Dann gießt du sie ab, gibst sie in eine große Schüssel und zerkleinerst sie mit einer Gabel.
  3. Danach schälst und würfelst du die Zwiebel, fügst sie zu.
  4. Nun mengst du Eier, Käse und Paniermehl unter, bis eine feste Masse entsteht.
  5. Dann schmeckst du sie mit Salz, Pfeffer und Muskat ab, formst 5-6 Bratlinge daraus und wälzt diese noch einmal in Paniermehl.
  6. Jetzt erhitzt du Öl in einer Pfanne und brätst die Medaillons von beiden Seiten knusprig (das dauert ca. 5 Minuten).
  7. Sobald sie schön goldgelb gebraten sind, kannst du sie aus der Pfanne nehmen und direkt genießen.

Guten Appetit!