Lauwarmer Spargelsalat

21.05.2021

Leider neigt sich die schöne Spargelzeit bald schon wieder dem Ende zu, aber bevor es soweit ist, möchte ich dir unbedingt noch meinen Lieblingssalat vorstellen, den übrigens alle aus meiner Familie, sehr gern mögen. Ich könnte ihn ständig essen, da er wirklich ein wahres GESCHMACKSERLEBNIS ist. Die perfekte Mischung aus feinen Röstaromen, fruchtiger Vinaigrette und herzhaftem Käse ist einfach unschlagbar. Außerdem ist dieser leckere  Spargelsalat auch noch GESUND, LOWCARB und PROTEINREICH!!! Na, wie hört sich das an? Ich finde das genial und genau deshalb solltest du ihn auch auf jeden Fall einmal probieren. Schau´ dir gern mein Rezept dazu an und besorge dir schnell die Zutaten. Viel Spaß dabei!

Zutaten

  • ca. 50ml Olivenöl
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 250g braune Champignons
  • 200g Cocktail-Strauchtomaten
  • 200g Feta- oder Hirtenkäse
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für die Vinaigrette

  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • Chiliflocken (nicht zwingend notwendig)
  • 2-3 EL gehackte mediterrane Kräuter (Basilikum, Thymian, Oregano etc.)

Rezept

  1. Zuerst schneidest du die Spargelstangen in ca. 3cm große Stücke und entfernst die Enden.
  2. Dann gibst du die Stücke in einen Topf, gießt kochendes Wasser darauf, lässt sie 5 Minuten darin blanchieren und legst sie danach zum Abtropfen auf ein Küchenpapier.
  3. Zwischenzeitlich schälst du Zwiebel und Knoblauch, schneidest beides in kleine Würfel und gibst sie in eine Schale.
  4. Danach fügst du Zitronensaft und gehackte Kräuter zu, mengst alles zu einer Vinaigrette und schmeckst diese mit Salz, Pfeffer, Chili und Honig ab.
  5. Jetzt wäschst du die Champignons, tupfst sie trocken, schneidest sie in Scheiben, wäschst die Tomaten, halbierst sie und schneidest den Käse in Würfel.
  6. Dann gibst du Öl in eine große Pfanne und brätst kräftig die Champignons darin an.
  7. Während dem Anbraten gibst du Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazu und mengst es unter die Pilze.
  8. Sobald sie richtig schön braun gebraten sind, nimmst du sie aus der Pfanne und stellst sie beiseite.
  9. Danach gibst du die Spargelstücke hinein und brätst sie ebenfalls kräftig an (falls du etwas mehr Öl benötigst, fügst du es zu).
  10. Sobald der Spargel gar ist (er sollte bissfest bleiben und nicht weichgegart) gibst du wieder die Champignons dazu und mengst sie unter.
  11. Jetzt nimmst du die Pfanne vom Herd, fügst Tomaten und Käse hinzu und vermengst einmal kurz alle Zutaten miteinander.
  12. Dann träufelst du die Vinaigrette darüber und genießt den Salat am besten lauwarm.

Guten Appetit!