Süße Erdbeer-Cupcakes

06.05.2019

Wer liebt sie eigentlich nicht, diese kleinen, verführerischen Küchlein mit leckerem Frosting? Sie sind so nett anzuschauen und schmecken einfach nur himmlisch. Im Gegensatz zur klassischen Torte, die aus Biskuit und Creme hergestellt wird, sind Cupcakes, wesentlich unaufwendiger und schneller zuzubereiten. Man backt lediglich ein Blech mit Muffins und bereitet ein Frosting zu, das später daraufgegeben wird. Das ist eigentlich auch schon alles! Hört sich nicht nur spielend einfach an, sondern ist auch tatsächlich so. Cupcakes gibt es natürlich in den verschiedensten Varianten, da sind einem keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich heute für eine sommerliche, fruchtige Art entschieden, weil´s optimal in die Jahreszeit passt. Dabei habe ich den Teig aus zwei Mehlsorten hergestellt und das Frosting aus Frischkäse, Butter und Erdbeeren zubereitet. Das ganze war mit wenig Aufwand verbunden und genauso schnell, wie sie gemacht waren, wurden sie auch weggefuttert!!! Also, es ist Erdbeerzeit in Deutschland und deshalb solltest du diese unwiderstehlichen Dinger so schnell wie möglich nachbacken. Viel Spaß dabei!

Zutaten

Für den Teig

  • 120g weiche Butter
  • 110g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 Eier
  • 250g Buttermilch
  • 100g Weizenmehl
  • 150g Dinkelmehl Type 630
  • 1 EL Natron

r das Frosting

  • 400g Frischkäse
  • 100g weiche Butter
  • 100g Erdbeeren
  • 100g Zucker

Rezept

  1. Zuerst heizt du den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze oder 160 Grad Umluft vor.
  2. Dann gibst du Butter, Zucker, Vanillepaste und Zitrone in eine Schüssel und rührst alles mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine zu einer weißen Masse.
  3. Nun fügst du nach und nach die Eier zu, bis die Masse cremig geschlagen ist. 
  4. Danach gibst du die Buttermilch dazu.
  5. Jetzt streichst du beide Mehlsorten und das Natron durch ein Sieb und hebst es kurz unter die Teigmasse.
  6. Dann legst du ein Muffinblech mit Papierförmchen aus, füllst den Teig hinein und schiebst es auf die mittlere Schiene in den heißen Ofen. 
  7. Dort lässt du sie ca. 25 Minuten hellbraun backen.
  8. Währenddessen bereitest du das Frosting vor und wäschst zuerst die Erdbeeren, entfernst den Strunk und pürierst sie mit einem Zauberstab.
  9. Dann gibst du Frischkäse und Butter in eine Schüssel und schlägst beides mit einem Rührgerät schaumig.
  10. Den Zucker lässt du dabei langsam einrieseln.
  11. Zum Schluß gibst du das Erdbeerpüree dazu und mengst es vorsichtig unter.
  12. Danach stellst du das Frosting für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
  13. Sobald die Cupcakes fertiggebacken sind, nimmst du sie aus dem Ofen und lässt sie auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
  14. Dann füllst du das Frosting in einen Spritzbeutel und spritzt es rosenförmig darauf.
  15. Falls du die Cupcakes nicht direkt verzehrst, lagerst du sie am besten im Kühlschrank.

Guten Appetit!