No knead Bread - Wurzelbrot ohne Kneten

16.08.2017

Dieses meeeeegaaaaa Wurzelbrot ist genau richtig für Anfänger!!! Es ist so leicht herzustellen und soooooo lecker, das kannst du mir ruhig glauben. Und das beste an der ganzen Sache ist, dass der Teig nicht einmal geknetet werden muss. Das heißt, du benötigst keine Küchenmaschine und auch keinen Mixer für die Herstellung, sondern lediglich ´ne große Schüssel und einen Kochlöffel oder so was in der Art. Ach ja, und ein Ofen wäre auch nicht schlecht, da du das Brot natürlich backen mußt!!! Ansonsten ist alles easy und theoretisch könntest du jetzt gleich damit beginnen, oder? Na, schau´ dir mein Rezept gut an und viel Spaß beim Wurzelbrotbacken!

Zutaten

  • 575g Weizenmehl Type 550
  • 390g lauwarmes Wasser
  • 1 TL Honig
  • 3g frische Hefe (nicht größer als eine Bohne)
  • 25g Olivenöl
  • 12g Alpensalz

Rezept

  1. Am besten setzt du den Teig am Vortag an, da er eigentlich nichts anderes benötigt, als seine Ruhe!
  2. Du füllst also Wasser in eine große Schüssel und gibst das klitzkleine Stückchen Hefe hinein.
  3. Dann fügst du alle anderen Zutaten hinzu und vermengst sie mit einem Kochlöffel.
  4. Zum Schluß deckst du die Schüssel mit einer Klarsichtfolie ab und läßt sie 12 bis 24 Stunden  an einem warmen Ort ruhen.
  5. Am nächsten Tag enthält er sehr viele Blasen und die sollen auch nicht aus dem Teig geknetet werden. So gibst du den klebrigen Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche und wälzt ihn dabei mit einem Teigschaber hin und her.
  6. Dann teilst du ihn in drei Stücke und drehst diese zu Kordeln. Dabei verwendest du ausreichend Mehl!
  7. Wenn die Rohlinge gedreht sind, kannst du sie, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech, legen und noch einmal 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen. 
  8. Nun heizt du den Backofen auf 250 Grad vor und stellst eine feuersfeste, mit Wasser gefüllte Schüssel oder Topf, auf den Ofenboden.
  9. Dann schiebst du die Brotrohlinge in den Ofen und drehst nach 10 Minuten die Temperatur auf 200 Grad herunter.
  10. Nach insgesamt 15- 20 Minuten sind sie fertig und du kannst sie aus dem Ofen nehmen.
  11. Am besten läßt du sie ein paar Minuten abkühlen und dann kannst du sie genießen.

Guten Appetit!